Bisschen bunt

… grau ist es gerade genug, soweit ich das aus dem Arbeitszimmer beurteilen kann:

Alle Aufnahmen mit 50mm Summicron an der E-M5, teilweise mit Aufhellblitz

3 replies to “Bisschen bunt

    1. Moin Bernhard,

      ich bin zuallermeist auch ein Blitzmuffel. Der ist hier auch bloß auf Aufhellen mit separater Belichtungskorrektur nach Minus eingestellt und man sieht den Unterschied fast gar nicht, es hindert nur die tiefsten Schatten am Absaufen (was ich in der dunklen Jahreszeit hilfreich finde). Das einzige Bild, auf dem man den Blitzeffekt wirklich sieht, ist das Hochformat, bei dem die „schwebende“ Lärchennadel schärfer ist, als sie ohne Blitz wäre.

      Liken

Sach doch wat!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star